Bücher - Reist Schwyzerörgelibau Wasen im Emmental

Direkt zum Seiteninhalt

Bücher

Webshop
Schwyzerörgeli-Buch
Geschichte,Instrumentenbau
das beliebte Buch von Ernst Roth ist wieder da!Geschichte-Instrumentenbau-Spielpraxis,alles über s Schwyzerörgeli,sehr interessant die Geschichten der legendären Örgelibauer-J.Nussbaumer- A.Eichhorn usw. aus Vergangenheit bis Heute

*9783906200231*
49.90 CHF
Hinzufügen
Auf den Spuren von Josias Jenny
"Auf den Spuren von Josias Jenny"

Der Aroser Schwyzerörgeler Josias Jenny (1920-1989) gehört zu den wichtigsten Figuren der Schweizer Volksmusik im 20. Jahrhundert. Er hat das Schwyzerörgeli entscheidend vorangebracht und mit seinem einzigartigen Begleitstil die Ländlermusik wesentlich geprägt.

Das vorliegende Buch gibt sowohl Einblicke in sein Leben als auch in seine Musik. Der Autor und langjähriger Schwyzerörgeler René Degoumois beschreibt detalilliert und leicht verständlich die Eigenheiten von Jennys musikalischem Schaffen. So ist dieses reich bebilderte Buch nicht nur für Jenny-Fans und Schwyzerörgeler ein Muss. Es spricht alle an, die sich für die Geschichte der Schweizer Volksmusik interessieren, denn Josias Jenny ist ein wichtiger Teil davon.

Artikel-Nr. 3005
46.00 CHF
Hinzufügen
Die Geschichte der Schallplatte in der Schweiz
Von Dölf A. Stöcklin

*9005436001660*
18.00 CHF
Hinzufügen
Die instrumentale Volksmusik
Autor: Ueli Mooser

Grundlagen und Musizierpraxis der Ländlermusik
Formen, Modelle, Beispiele, Anregungen

*MOOSERBUCH*
35.00 CHF
Hinzufügen
Die neue Volksmusik
Die Schweizer Volksmusik erlebt seit zwanzig Jahren einen unerwarteten Aufschwung. Die neue Lust am spielerischen Umgang mit dem einst von vielen abgelehnten Traditionsmaterial erfasste alle Beteiligten: Musikerinnen und Musiker, Veranstalter, Labels, Förderer und nicht zuletzt auch ein begeistertes Publikum. Das äusserst vielfältige Phänomen wird oft unter dem Begriff «Neue Schweizer Volksmusik» gefasst, ist aber in Wirklichkeit nur schwer auf einen Nenner zu bringen, und seine Ausprägungen sind noch lange nicht abgeschlossen.
In siebzehn sorgfältig aufbereiteten Interviews werden die Lebenslinien der bedeutendsten und einflussreichsten Musikerinnen und Musiker nachgezeichnet. Weitere Recherchen und Gespräche im Umfeld erlauben eine profunde Reflexion und Beobachtung überraschender Zusammenhänge. So wird in diesem Buch auch erstmals umfassend dargestellt, aus welchen Beweg­gründen sich Musikerinnen und Musiker aller Genres auf einmal so lustvoll, variantenreich und intensiv mit der Erneuerung der traditionellen Musik der Schweiz beschäftigen.
Zudem zeigt die Untersuchung, dass das Phänomen sich aus ganz unterschiedlichen kultur­historischen, politischen und individualbiografischen Quellen speist und bis weit in die 1970er Jahre zurückreicht. Die neue Volksmusik in der Schweiz ist ein Sammelbecken, in dem sich ganz unterschiedliche Szenen und Individuen in einem äusserst kreativen Dialog begegnen und entfalten.
Die Publikation entstand im Rahmen eines Forschungsprojekts der Hochschule Luzern, Departement Musik.

Interviews mit: Ueli Mooser, Markus Flückiger, Dani Häusler, Fabian Müller, Domenic Janett / Madlaina Janett, Thomas Aeschbacher, Nadja Räss, Töbi Tobler, Hans Kennel, Christoph Baumann, Dide Marfurt, Albin Brun, Christine Lauterburg, Corin Curschellas, Erika Stucky, Christian Zehnder und Balthasar Streiff

*9783034013109*
38.00 CHF
Hinzufügen
Kasi Geisser Leben und Schaffen des berühmten Schweizer Volksmusikanten
Kasi Geisser 1899-1943

Leben und Schaffen des berühmten Schweizer Volksmusikanten
Autor: Ernst Roth

Wie kaum ein anderer hat der schon zu Lebzeiten zur Legende gewordene Innerschweizer durch seine originellen, unvergänglichen Tanzweisen die Ländlermusik beeinflusst. Unbekümmert um Hab und Gut durchstreifte diese oft leichtsinnige Frohnatur als flüchtiger Gast die Dörfer und Täler seiner Heimat, wo er hinkam ein Garant für bodenständige Klänge und gute Laune. Die Schilderung dieses kurzen, an Erlebnissen und äusseren Erfolgen dennoch so reichen Musikantenlebens bildet das Kernstück dieses Buches. Obendrein wird Geissers ebenso berühmten Weggefährten Dominik Märchy, Stocker Sepp und anderen eine späte Würdigung zuteil.

*3006*
15.00 CHF
Hinzufügen
Lorenz Giovanelli En Urchiga us em Frutigtal
Lorenz Giovanelli – En Urchiga us em Frutigtal
Der Frutiger Ländlermusikant Lorenz Giovanelli hat über 240 Stücke komponiert und ist als Kopf der Kapelle «Alpengruss Frutigen» auch fast 40 Jahre nach seinem Tod vielen Menschen in bester Erinnerung. Sein facettenreiches Leben bietet eine ganze Menge Stoff für eine spannende Biografie.

Der abwechslungsreiche Rückblick auf das Leben von Lorenz Giovanelli erzählt, wie er als Italienerbub in den 1920er-Jahren in Frutigen seine Liebe zum Schwyzerörgeli entdeckt, mit siebzehn seine erste Ländlerkapelle gründet, als 26-Jähriger beschliesst, seine Familie als Berufsmusiker durch die Kriegsjahre zu bringen und sich danach in der ganzen Schweiz als Musiker und Komponist einen Namen schafft. Das Buch beschreibt die Freuden, aber auch die Entbehrungen, die seine Leidenschaft für die Musik mit sich brachte, und lässt neben Lorenz' Familie viele Musikanten zu Wort kommen. Viele Fotos sowie eine beigelegte CD mit Originalaufnahmen von Lorenz Giovanelli ergänzen das Buch auf einmalige Weise.

Autorin: Renate Rubin

*9783038180562*
59.00 CHF
Hinzufügen
Copyright Reist-Örgeli AG, Wasen im Emmental Tel. 034/437 10 36
Zurück zum Seiteninhalt